Bleibendes hinterlassen!
 
03.07.2020 - Die DJK Rödder verabschiedete den Cheftrainer Ralf Kemper nach drei sehr erfolgreichen Jahren am vergangenen Freitag. Verabschiedung Ralf Kemper

Eine dreijährige Erfolgsstory, in denen Ralf Kemper als Cheftrainer die Seniorenmannschaften stetig weiter entwickelte und welche jetzt in dieser Saison 2019/2020 mit dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga A gekrönt wurde!

Auf der von Ralf Kemper selbst geplanten und erbauten neuen Sonnenterasse am Rasenplatz verabschiedete der 1. Vorsitzende Andre Schürmann mit einem Präsent herzlich den Erfolgstrainer im (Corona Covid 19 gerechten) Beisein seiner drei Seniorenmannschaften, Fans und Vorstand.

Ralf ist ein langjähriger Herzblut-Rödderaner, der mit seinem sportlichen und sozialen Engagement, wie z.B. dem Neubau der Sonnenterasse, über den Sport hinaus Akzente gesetzt- und Bleibendes bei der SG DJK Rödder hinterlassen hat!

Lieber Ralf,
für deinen außergewöhnlichen Einsatz danken wir dir sehr und hoffen, dass Du der DJK Rödder weiter verbunden bleibst.
Wir wünschen dir alles Gute und weiterhin viel Erfolg für deinen neuen sportlichen Weg in Nottuln!
 
 

Schulengel


Online einkaufen und kostenlos Spenden für uns sammeln.
Charity-Shoppen macht' möglich!

Mehr Infos hier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok