F1 07 2019

11.07.2019 - Die F1-Jugend der DJK Rödder ist mit der zurück liegenden Saison mehr als zufrieden. Die Mannschaft, um die Betreuer Theresa Steinberg, Stephan Müter und Ronny Seidler, kann auf eine abwechslungsreiche Spielzeit zurückblicken. Insgesamt wurden neben den Ligaspielen, 6 Hallenturniere und 4 Kleinfeldturniere, sowie diverse Freundschaftsspiele absolviert. Das Abschlussturnier letzte Woche bei der TSG Dülmen konnte sogar im 9-Meter-Schießen gewonnen werden und jedes Kind bekam zum Abschluss noch einen eigenen Pokal mit nach Hause. In 64 Spielen ging die DJK Rödder 41x als Sieger vom Platz, 24 Spiele gingen verloren, und in 9 Partien trennte man sich unentschieden. Insgesamt schossen die Jungs 202 Tore. Torwart Max Sch. musste in der gesamten Saison 145x hinter sich greifen. 

 

Hier die Truppe im Einzelnen: Noah S. (61 Tore), Hugo B. (41 Tore), Max B. (36 Tore), Marten M. (32 Tore), Timmi R. (10 Tore), Leon B. (8 Tore), Elias St. (3), Max Sch. (3), Antonius E. (2), Jonas L. (2), Luis W. (1), Timo T. (1), Fabi B. (2).

Schulengel


Online einkaufen und kostenlos Spenden für uns sammeln.
Charity-Shoppen macht' möglich!

Mehr Infos hier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok