Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SG DJK Rödder 1965 e. V.

Vereinslogo DJK Rödder Kopie

hier finden Sie alle Informationen rund um die SG DJK Rödder 1965 e. V.

06.02.2016  Wiesmann- Team bejubelt Turniersieg

 2016 02 06 Vereinsmeister 2016 350x286 350x286

Beim vereinsinternen Hallenturnier der DJK Rödder setzte sich das Team Kevin Wiesmann mit Noah Greiwe, Marcel Held, Tim Sommer, Frank Schalk, Marcus Krusel, Linus Kellerhaus und Patrick Becks durch. Insgesamt waren sechs Teams in der Halle am Martini-Stift gestartet.

07.04.2016 Ausbildung zum Schiedsrichter
Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld richtet ab dem 7. April (Donnerstag) wieder einen Schiedsrichter-Anwärter- Lehrgang aus.
Die insgesamt sieben Lehrveranstaltungen finden im Vereinsheim der SpVgg Vreden jeweils ab 18 Uhr statt.

Die Prüfung erfolgt am 14. Mai (Samstag) um 9 Uhr. Interessierte müssen mindestens 14 Jahre alt sein.

Die Anmeldung erfolgt über unseren Schiedsrichtersprecher der DJK Rödder, Andreas Elskemper (Tel. 02594 / 84866 oder Tel. 0171 / 2345609 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), der auch gerne weitere Informationen gibt (oder bei Christoph Hanck, Vorsitzender des Schiedsrichter-Ausschusses,

26.01.2016 Landesmeistertitel für Bogenschützen der DJK Rödder


An drei Tagen wurde am Wochenende die Landesmeisterschaften Halle 2016 im Bogensport des Westfälischen Schützenbundes im Landesleistungszentrum in Dortmund ausgetragen. Insgesamt traten an diesen Tagen 350 Bogenschützen, die sich dafür über die Bezirksmeisterschaft mit einer bestimmten Ringzahl qualifizieren mussten, an die Schießlinie, um die Landesmeister in den jeweiligen Klassen zu ermitteln.
In Zwei Durchgängen wurden jeweils 30 Pfeile auf einer Distanz von 18 Metern ins Gold geschossen.Am späten gingen die jüngsten Recurve-Bogenschützen an den Start.
Als jüngster Schütze ging für die DJK Rödder der elfjährige Patric Krüger an die Schießlinie. Patric bewies in der Schüler B-Klasse seine hervorragende Leistungsstärke. Er ließ sich durch nichts aus der Ruhe bringen und schoss souverän seine Pfeile ins Ziel. Mit einem deutlichen Vorsprung von 50 Ringen zum zweitplatzierten, sicherte er sich die Goldmedaille und den Landesmeistertitel.

26.01.16 Landesemeister 2 134x200 134x200

In der Schüler A-Klasse traten Frederick Saphörster und Domenic Krüger an die Schießlinie. Nach einem guten ersten Durchgang steigerten sich beide noch einmal enorm. In dem sehr großen Teilnehmerfeld von 34 Schülern sicherte sich Frederick den 9. Platz und Domenic den 10. Platz. stand ganz in dem Zeichen der Compounder.
Daniel Langen startete in der Junioren-Klasse. Daniel konnte seine momentane Trainingsleistung abrufen und reihte sich auf einem tollen vierten Platz ein.

26.01.16 Landesmeister1 133x250 133x250

Am frühen standen die Recurver Rebecca Wagner und Jasmin Langen zur Gerätekontrolle an der Schießlinie. Rebecca schoss souverän in der Jugendklasse ihre Pfeile ins Ziel. Mit einem kleinen Polster Abstand konnte sie sich den 3. Platz und somit die Bronzemedaille sichern.In der Damen-Masterklasse ging Jasmin an den Start. Nach einem starken ersten Durchgang ließ die Kondition im zweiten Durchgang nach, aber sie kämpfte und erreichte einen tollen 4. Platz. mehr

07.04.2016 Ausbildung zum Schiedsrichter
Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld richtet ab dem 7. April (Donnerstag) wieder einen Schiedsrichter-Anwärter- Lehrgang aus.
Die insgesamt sieben Lehrveranstaltungen finden im Vereinsheim der SpVgg Vreden jeweils ab 18 Uhr statt.

Die Prüfung erfolgt am 14. Mai (Samstag) um 9 Uhr. Interessierte müssen mindestens 14 Jahre alt sein.

Die Anmeldung erfolgt über unseren Schiedsrichtersprecher der DJK Rödder, Andreas Elskemper (Tel. 02594 / 84866 oder Tel. 0171 / 2345609 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ), der auch gerne weitere Informationen gibt (oder bei Christoph Hanck, Vorsitzender des Schiedsrichter-Ausschusses, per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Der Vorstand der DJK Rödder würde sich sehr über Interessenten freuen ! mehr

26 12 15 1. Mannschaft Stadtmeisterschaft 4.Platz 300x173 300x173

26.12.15 SG DJK Rödder erreich den 4. Platz bei den Stadtmeisterschaften 2015
Torschützen: 4x M. Krüger, 2x H. Remme , J. Schwack, P. Becks, 1x M. Kellerhaus

02 09 15 Hendrik Remme 266x357

06.10.2015- FLVW Fairplay-Sieger : Hendrik Remme verzichtet auf Vorteil im Abstiegskampf
Hendrik Remme von der DJK Rödder II bestätigte dem Schiedsrichter, dass kein Foulspiel vorlag und verzichtete damit auf einen Elfmeter. Für diese vorbildliche Aktion ist Hendrik Remme zum FLVW Fairplay-Sieger des Monats September gewählt worden. Es lief die 50. Minute im Kreisliga C-Spiel zwischen SG DJK Rödder II und VfL Billerbeck II am 31. Mai 2015: Aus Sicht des Schiedsrichters wurde Hendrik Remme von der DJK durch den herauseilenden gegnerischen Torhüter im Strafraum so zu Fall gebracht, sodass die Entscheidung zunächst Strafstoß für Rödder lautet. Hendrik Remme ging dem Unparteiischen jedoch kopfschüttelnd entgegen und erklärte, dass es kein Foul gewesen sei, woraufhin der Schiedsrichter seine Entscheidung revidierte und keinen Strafstoß gab. Das Team um Hendrik Remme lag zu diesem Zeitpunkt 1:2 zurück und benötigte – nur einen Platz oberhalb der Abstiegsränge liegend – dringende Punkte im Abstiegskampf. Für diese Aktion wurde er von allen Mit- und Gegenspielern gelobt. Kurze Zeit später bekam DJK Rödder einen Handelfmeter zugesprochen, den ausgerechnet Remme verwandelte. Das Spiel endete schließlich 3:3. den 4. Platz bei den Stadtmeisterschaften 2015
Torschützen: 4x M. Krüger, 2x H. Remme , J. Schwack, P. Becks, 1x M. Kellerhaus

07 2015 B Jugend Sasionabschluss 550x438 529x385

 

In der Saison 2014-15 belegte die B-Jugendmannschaft der DJK Rödder in der Findungsrunde noch den
zweiten Platz hinter Lette und noch vor Merfeld und TSG Dülmen. Doch in der Meisterrunde zum Aufstieg in die Kreisliga A lief einiges nicht richtig, und somit war das Saisonziel unter den ersten vier verfehlt worden. Doch einige gute Feldturniere und diese Abschlussfahrt machten die Saison doch noch Rund. 18 Spieler und die beiden Verantwortlichen Hubert Uhlending und Jürgen Enstrup verbrachten das letzte Wochenende in der Jugendherberge Xanten, direkt im Naherholungsgebiet Xantener Südsee. Die Jugendheerberge zählt zu den Top Adressen in Deutschland, Sie ist neu, sie ist modern, sie ist ökologisch. Die Teilnehmer fühlten sich bei sehr guter Verpflegung pudelwohl in der Anlage. Wie vor zwei Jahren war auch nun das Wetter top, man konnte auf dem Kunstrasenplatz der Jugendherberge kicken, Beachvolleyball spielen oder nur die Seele baumeln lassen. Schnell hatte man Kontakt zu anderen Gruppen (auch Fußball) aus der Region Niederrhein geknüpft. Bis spät in die Nacht saß man im Innenhof wie auch viele andere zum Klönen zusammen. Der nächste Tag wurde wie schon der Freitag wunderschön, morgens besuchte man die Altstadt von Xanten und nachmittags ging es dann in die Südsee. Dort konnte man baden und toben, oder sogar Wasserski fahren. Ein Hochseilgarten schloss sich der Anlage an, in dem man seine Grenzen austesten konnte. Vom vielen Toben und dem schönen Sonnentag war man am Abend zuerst etwas müde, doch mit zunehmender Dämmerung und so manchem durstlöschendem Getränk wurde man wieder munter. Jürgen und Hubert ließen die Saison noch mal Revue passieren und dankten allen Akteuren für ihren geleisteten Einsatz. Dieses ist auch ein besonderer Abschied, denn Jürgen Enstrup und Hubert Uhlending übernehmen ab der neuen Saison die 1. Mannschaft der neuen A- Jugendspielgemeinschaft Rödder-Buldern-Hiddingsel. Trainingsbeginn soll sein am Dienstag den 04.08.2015 von 18:00 – 19:30 Uhr in Rödder, weiterer Trainingstag ist immer der Donnerstag zur gleichen Zeit. Wenn noch einer Lust verspürt sich uns anzuschließen, wir haben immer einen freien Platz in der Kabine.

 

werde schiedsrichter 398 398x89


23 Schiedsrichter, davon 9 aus Dülmen, haben den Schiedsrichter-Lehrgang erfolgreich absolviert. An insgesamt 7 Schulungsterminen (Lehrgang vom 25.10. - 22.11.14) wurde die Regelsicherheit als auch die Fitness überprüft. Für die DJK Rödder waren erfolgreich: Florian König, Levin Röttgermann und Nicolas Shakya.

Infos gibt hier gerne unser Schiedsrichtersprecher Andreas Elskemper Tel: 0171 / 234 56 09

Schulengel


Online einkaufen und kostenlos Spenden für uns sammeln.
Charity-Shoppen macht' möglich!

Mehr Infos hier

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok